Letztes Feedback

Meta





 

Ich bin um eine Kleinigkeit schlauer!

Hallo liebe Leser. Kai war ja nun zum Abendessen hier und ich habe nach LG HI-MACS® gefragt. Viel konnte er nicht dazu sagen. Er hätte nur gehört: LG HI-MACS® soll unter anderem sich mit Fassadenelementen beschäftigen. Wenn ich Lust und Zeit hätte, könnte ich im Internet nach der Firma schauen und ihm Informationen ausdrucken. Gut ich habe zugestimmt. LG HI-MACS® ist ein Solid Surface Material der neuesten Generation. Der Mineralstoff besteht aus ungefähr einem Drittel Acrylharz und zu 5 % aus natürlichen Pigmenten. Der Hauptbestandteil ist mit 70 % das natürliche Mineral Aluminiumhydroxid (ATH), das aus Bauxit (Aluminiumerz) gewonnen wird. Um diesen Mineralwerkstoff dreht sich bei LG HI-MACS® alles. Es gibt auf der Webseite so viel zu dem Thema zu lesen, das ich es alles gar nicht wiedergeben kann. Die Möglichkeiten des neuesten Mineralwerkstoffes scheinen unendlich zu sein. Unter den einzelnen Rubriken auf der Webseite Design, Technik, Produkte und mehr, wird alles Wissenswerte zu LG HI-MACS® genau erläutert. LG HI-MACS® wird in Platten hergestellt, kann erhitzt und beliebig geformt werden und ist somit in verschiedenen Anwendungsbereichen wie Küche, Bad, Hotel, Ladenbau, Medizin, Architektur, Innenausbau und Fassadenverkleidung verwendbar. Das Material ist nahezu genauso robust wie Stein, lässt sich aber dennoch wie Hartholz be- und verarbeiten. Der Materialwerkstoff bietet Designern und Architekten ungeahnte Gestaltungsmöglichkeiten. Mit LG HI-MACS® werden sogar Designerwettbewerbe durchgeführt. Da sollte ich mich vielleicht bewerben, lach. Aber das ist kein Witz, ich arbeite gerne mit Ton, warum nicht einmal einen anderen Werkstoff ausprobieren und wenn der doch so gut ist, wie man ihn anpreist, dann nur noch umso lieber.

6.4.12 18:10

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen